TiCN - Titancarbonitrid-Beschichtung

Die TiCN-Beschichtung eignet sich besonders für Anwendungen, bei denen große Härte in Verbindung mit langen Standzeiten und Maßhaltigkeit gefordert wird.
Durch die TiCN-Beschichtung bleiben die Schnittkanten der Werkzeuge länger einsatzbereit und können bei Bedarf durch eine Neubeschichtung ohne großen Aufwand oder gar eine Neuanfertigung des Werkzeugs wieder aufgearbeitet werden. Sie erschließen somit neben einer deutlichen Verbesserung der Standzeit ein weiteres Kosteneinsparpotential.


  • Kenndaten
    Härte der Schicht 2500-3000 HV 0,01
    Einsatztemperatur 400°C
    Reibwert auf Stahl 0,2-0,4
  • Anwendungsbeispiele
    • Schneidwerkzeuge
    • Stanzwerkzeuge
    • Umformwerkzeuge
    • optische Aufwertung von Maschinen- und Waffenteilen
  • Downloads

Andere Beschichtungen